cre8_dialog: Coworking Spaces

Sehr geehrte Damen und Herren,

Coworking 1) – ein neuer Trend?

Arbeiten im interessanten Umfeld – Inspiration für Startups, Selbständige, Firmenmitarbeiter*innen und Projektgruppen – Austausch

Viele Aspekte eines neuen Arbeitsstils vereinigen sich unter dem Begriff Coworking. Durch die Mischung unterschiedlicher Berufe und häufig innovativer Geschäftsmodelle ergeben sich interessante Austausch- und ggf. auch Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen.

 

In Oldenburg sind in letzter Zeit mehrere Coworking Spaces entstanden oder sind kurz vorm Start: Wir stellen vier Orte mit ihren zum Teil unterschiedlichen Ausrichtungen vor. Und diskutieren mit Anbieter*innen, Nutzer*innen und mit Ihnen über das Arbeiten im Coworking Space – beim cre8_dialog: Coworking Spaces.

 

Voraussichtliche Teilnehmer*innen sind:

  • Glaswerk: Christian Hoch & Marcel Schwarting
  • CORE: Lisa Bürger & Alexis Angelis
  • kreativ:LABOR: Susan Mertineit & Alexandra Meier & Ulrike Schroer
  • unternehmen – Innovationsinkubator: Miriam Wiediger, GIZ gGmbH
  • Nutzer*innen der Coworking Spaces

 

Termin: Mittwoch, 15. April 2020, 19.00 Uhr  

Ort: Glaswerk – Coworking Space Oldenburg, Emsstraße 18, 26135 Oldenburg

Veranstalter: Netzwerk cre8 oldenburg und die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg

Organisation und Moderation: Beate Kuchs und Norbert Egdorf, Netzwerk Kultur- und Kreativwirtschaft: cre8 oldenburg

 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei info@cre8oldenburg.de

www.cre8-oldenburg.de

 

1)  Ein Coworking Space bietet Arbeitsplätze und Infrastruktur stunden-, tage-, wochen- oder monatsweise – je nach Bedarf – in größeren, offenen Räumen oder abgetrennten Büros an.