BarCamp Oldenburg

Ideen austauschen und Wissen teilen.

 

Am Dienstag, den 13. Februar 2018  veranstalten Oldenburger Wirtschaftsinstitutionen wie IHK, HWK, Wifö oder das OFFIS im EWE Forum Alte Fleiwa das Praxisforum Digitalisierung als barcamp edition. Ein Format, das ursprünglich aus der Nerd-Szene kommt, hat damit seinen Weg in die Wirtschaft gefunden. Zentrales Thema der Veranstaltung wird die Digitalisierung in Unternehmen sein. Es geht also um die Digitalisierung von Produktions- und Geschäftsprozessen, um digitale Infrastrukturen, um Umsetzungsideen oder um die Gestaltung des digitalen Wandels.

 

Was ist ein BarCamp?

 

Zunächst als Info für diejenigen, die nicht so genau wissen, was sich hinter dem Begriff eigentlich verbirgt: Ein BarCamp ist eine Konferenz, bei der sich die TeilnehmerInnen zu einem Schwerpunktbereich – in diesem Fall zur Digitalisierung – mit anderen Teilnehmern intensiv austauschen. Das Besondere: Anders als bei einer “normalen” Konferenz gibt es kein festgelegtes Programm. Der Ablauf wird stattdessen ad-hoc am Morgen festgelegt und von den Besuchern selbst gestaltet. Die Besucher haben so auch selbst die Möglichkeit, in einer „Session“ aktiv ein Thema zu präsentieren oder zu einem Thema mit zu diskutieren. Die Idee dabei: Jeder ist Spezialist in seinem bestimmten Bereich und kann sein Wissen und seine Erfahrungen an andere Interessierte weitergeben.

 

Der Ablauf eines BarCamps folgt in der Regel diesem Muster: In einem ersten Schritt werden zunächst Themenwünsche der Teilnehmer gesammelt, um dann gemeinsam abzustimmen, welche der Vorschläge in kleineren Gruppen – sogenannten Sessions – besprochen werden sollen. Je nach Interesse der Teilnehmenden verteilt man sich also in kleinen oder größeren Gruppen – geplant sind immer drei parallel stattfindende Sessions. Dabei gibt es immer einen Moderator und einen „digitalen Vordenker“. Durch das sehr offene Umfeld erhalten die Besucher Gelegenheit, Problemstellungen gemeinsam zu betrachten und kreative Lösungswege sowie detaillierte Umsetzungsideen für Ihr Unternehmen zu entwickeln und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Nach dem gleichen Konzept organisiert ist auch das bevorstehende Praxisforum Digitalisierung als barcamp edition in Oldenburg. Als Vorträge/RednerInnen stehen unter anderem bereits fest:

 

  • Timo Kaapke/Kerstin Friedrich (GoGreat): »Play the Game – Change the System (Gamfication im Unternehmen)«
  • Jörg Högemann (einfach effizient GmbH & Co. KG): »In fünf Schritten zum digitalen Betrieb«
  • Germar Claus (freischuetz): »Digitales Projektmanagement für Dienstleister«
  • Jürgen Wiese (Heilpaktiker für Psychotherapie & Coach): »Mit Achtsamkeit die Innovationsfähigkeit steigern – neue Zugänge zu Kreativität, Intuition und Inspiration«

 

Zusätzlich sind zwei Impulsvorträge von Bastian Wilkat, Digital Strategist bei der BTC AG, zum Thema »New York« sowie von Marcel Bewersdorf von der POCO Einrichtungsmärkte GmbH zum Thema »(Fast) niemand kauft Möbel online« vorgesehen.

 

Habt ihr weitere Themen, die euch interessieren oder zu denen ihr aktiv etwas vorstellen möchtet? Dann seid ihr herzlich dazu eingeladen mitzumachen! Und damit sich die anderen Teilnehmer bereits über mögliche Themen informieren können, solltet ihr euer Thema möglichst schon bei der Anmeldung benennen. Weitere Infos findet ihr hier.

 

Veranstalter des BarCamps sind die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, die Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg, das OFFIS Institut für Informatik, der Landkreis Ammerland, die Handwerkskammer Oldenburg, das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und die Metropolregion Nordwest, unterstützt durch junge haie, die bereits die vergangenen BarCamps in Oldenburg durchgeführt haben.

 

 

Rückblick auf das BarCamp Oldenburg im April 2016

 

Das BarCamp 2018 ist bereits das vierte Barcamp in der Metropolregion. Das letzte Treffen fand im April 2016 in den Räumlichkeiten der Oldenburger Jugendkulturarbeit in der Kaserne Donnerschwee statt. Rund 100 Teilnehmer nutzten dabei die Gelegenheit, sich im Rahmen der Veranstaltung über frei gewählte Themen auszutauschen.

 

Weitere Informationen zum BarCamp 2016 findet ihr unter www.barcamp-oldenburg.de